Und so unterstützen wir Sie:

  • Erstprüfung Messung nach DIN VDE 701/702, BetrSichV, BGVA 3 / DGUV
  • Prüfung nach Stand der Technik
  • Dokumentation als Datenträger bzw. Ausdruck
  • Instandsetzung und Änderung
  • Planung und Durchführung der Wiederholungsprüfung

Warum diese Prüfung dringend  notwendig und vorgeschrieben ist, ergibt sich aus den bereits bestehenden Gesetzen und Vorschriften! BGVA3 Unfallverhütungsvorschriften elektrische Anlagen und Betriebsmittel, Betriebssicherheitsverordnung. BGVA 3 Prüfung von Elektrogeräten, elektrischen Anlagen und Betriebsmittel ist die Pflicht eines jeden Unternehmers. Der Unternehmer muss dafür Sorge tragen, dass die elektrischen Betriebsmittel, Anlagen und Maschinen regelmäßig nach der BGVA 3 überprüft werden und den grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften entsprechen. Unsere Prüfungen geben Ihnen die notwendige Sicherheit und machen Sie rechtssicher gegenüber den Behörden. Warum müssen BGVA 3 Prüfungen gemacht werden? Der wichtigste Grund ist der Schutz Ihrer Beschäftigten vor Mängel. Gebäudeversicherungsschutz Gebäudeversicherer setzt eine intakte Elektroanlage voraus, die Beweispflicht liegt beim Versicherungsnehmer. Berufsgenossenschaften schließen ebenfalls eine Haftung aus, wenn Ihre BGVA 3 Prüfungen nicht ordnungsgemäß und fristgerecht durchgeführt wurden. Die Kosten der BGVA3 Prüfung sind als Betriebskosten absetzbar und stehen mit Sicherheit in keinem Verhältnis zu den Folgekosten, wenn durch die oben genannten Gründen, diese nicht übernommen werden und Sie haften!

Wenn Sie in Ihrem Betrieb sicher gegen Haftungsschäden sein wollen, dann lassen Sie diese Prüfung von uns durchführen und sprechen Sie uns an!

Alle Maßnahme führen wir gemäß DIN VDE 0701-0702 BGV A 3 / DGUV durch!

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot!

E-mail

Ihr Microtechnics Team

MetrelBGVA3Messgerät IMG_4186 003FlukeMesskurs161018NatherZertifikat Fluke DGUV BGVA3 SchmitzZertifikat Fluke DGUV BGVA3 Pütz